Podcasts im Schweizer YouTube und Podcasts für die Katz  (Podcast Update 15)

Die Top-Themen im Überblick:

🎧 Podcasts sind nun auch in der Schweiz ein Bestandteil von YouTube,
🎧 die deutsche Bundesregierung wirft Geld zum Fenster raus und
🎧 Spotify lädt zur grossen Podcastparty ein.

Podcast Update abonnieren




Podcasts nun auch in der Schweiz auf YouTube

Was ist passiert?
YouTube hat den «Podcast Tab» eingeführt – und zwar auch bei uns in der Schweiz. Die Funktion findest du auf einem YouTube-Kanal, der Podcasts bereits anbietet. Als Podcaster:in musst du dabei nicht einmal Video haben, es reicht, wenn du ein Standbild hast.

Wieso ist das wichtig?
Mit der neuen Funktion kannst du dich als Podcaster:in auch auf YouTube sichtbarer machen. Ein Youtube Podcast macht deshalb auch sein, weil die Plattform sehr häufig auch einfach als Suchmaschine benutzt wird. Leider ist die Podcast-Landingpage youtube.com/podcasts aber immer noch nicht bei uns aufgeschaltet – das wäre dann noch die Krönung.

Mehr dazu.

Deutsche Bundesregierung wirft mit Podcasts Geld zum Fenster raus

Was ist passiert?
Hunderttausende Euros an Produktionskosten und nur ein paar tausend Hörende. Das ist die ernüchternde Bilanz der Podcasts der deutschen Bundesregierung. Laut einer Umfrage des Spiegel hat zum Beispiel das Bundesministerium für Arbeit und Soziales 223.800 Euro für elf (11!) Folgen bezahlt. Die letzte Folge verzeichnete laut Spiegel dabei lediglich 1326 Hörende.


Wieso ist das wichtig?
Der Fall zeigt, dass es mit der reinen Podcastproduktion nicht getan ist. Eine Marketingstrategie und entsprechende Media-Budgets sind genauso wichtig für gute Podcasts. Besonders, wenn die Produktion so unglaublich teuer ist, wie bei den Podcasts der Bundesregierung. Dann soll das Endprodukt ja auch unter die Menschen. Podcast kosten unter Umständen schon viel Geld, also wenn schon, denn schon.

Mehr dazu.

Podcasts auf der grossen Bühne

Was ist passiert?
In einer Woche findet die All Ears Podcastkonferenz in Berlin statt. Es ist der grösste Podcastevent im DACH-Raum und auch ein kleines Klassentreffen.

Auf der Bühne stehen Podcaster:innen wie Tommi Schmitt von Gemischtes Hack, Olli Schulz von Fest und Flauschig oder Brian Reed von S-Town.

Ein Tag voller Inputs, Best Practice und Networking. Natürlich sind wir vor Ort, werden über das eine oder andere Thema in unserem Blog berichten und sehen uns auch ganz klar als Vertreter der Produzent:innen von Schweizer Podcasts.

Mehr dazu.

Podcast Update abonnieren




TEILEN

Ist mein Podcast-Thema gut genug?

Ist mein Podcast-Thema spannend genug? Kann ich damit mehrere Folgen füllen? Kann ich es technisch umsetzen? Diese Info-Grafik hilft dir, wenn du neu startest oder bereits einen Podcast hast. Du kannst sie hier downloaden – einfach E-Mail-Adresse angeben und ich schicke sie dir zu.



Mit der Eingabe deiner E-Mail-Adresse bestätigst du, dass wir dir Marketing-E-Mails senden dürfen. Du kannst dich jederzeit abmelden.

Subscribe
Benachrichtigen von
guest
1 Comment
Älteste
Neuste Most Voted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare sehen
Judith
Judith
8 months ago

Das ist schon krass mit den Podcasts der Bundesregierung.

Weitere Beiträge

1
0
Was denkst du darüber? Diskutiere mit!x
()
x
Subscribe to our newsletter

Sign up to receive updates, promotions, and sneak peaks of upcoming products. Plus 20% off your next order.

Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue
Subscribe to our newsletter

Sign up to receive updates, promotions, and sneak peaks of upcoming products. Plus 20% off your next order.

Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue